Category Archives: Flug

11. – 12. September 2013

Abschied, Turbulenzen, dreckige Sohlen

Hallo ihr Lieben,

ich bin am 11. September von Frankfurt losgeflogen. Der Abschied war herzzerreißend und hätte ich in diesem Moment die Wahl gehabt, dann wäre ich wohl still und friedlich in Deutschland geblieben, aber mich hat niemand gefragt. Jetzt darf ich sieben Monate Sehnsucht habe, was ein Geschenk! Aber jetzt mal ein bisschen optimistischer…

am Flughafen in Frankfurt mit Sack und Pack

Von Frankfurt ging es nach Kuala Lumpur. Während dieses Fluges gab es ziemlich schlimme Turbulenzen und ich kann wirklich nicht behaupten flugtauglich zu sein. Für mich war es noch viel schrecklicher als Achterbahn fahren und die meisten wissen, wie ich sowas verkrafte. In Kuala Lumpur ging es dann weiter nach Auckland.

P1090919

Zwischenstopp in Kuala Lumpur, mein Flugzeug nach Auckland

Der Flug hat insgesamt ungefähr 24 Stunden in Anspruch genommen, aber die Zeit ging verhältnismäßig schnell vorbei. Ich hatte so viele Beschäftigungsmöglichkeiten eingepackt und habe nichts außer großartig genutzt, außer den Schlaf. Nachts um zwölf Uhr bin ich also in Auckland angekommen.

Hier ist das mit dem Einreisen etwas komplizierter als in Deutschland. Man muss einen Zettel ausfüllen, in dem man sehr skurile Dinge angeben muss – zum Beispiel ob man Schuhe zum Wandern mit sich führt. Ja, natürlich, ich will ja was erleben! Sie haben sich meine Sohlen angeschaut, die für Wanderschuhe wirklich sauber waren, aber für Neuseeländer anscheinend zu dreckig. Und dann durfte ich meine Sohlen etwas reinigen, sehr amüsant. Man darf auch überhaupt kein Obst oder Gemüse einführen, sie meinten aber zum Glück, dass meine Schokolade und meine Kaugummis in Ordnung sind.

Liebe Grüße, eure Magda