Geburtstagsgrüße zwischen den Jahren

Lieber Markus,

kurz nach Weihnachten und kurz vor Silvester wünsche ich dir dieses Jahr von so weit weg einen tollen Tag und schicke dir ein paar Sonnenstrahlen aus dem unglaublich beeindruckenden Queenstown.
P1120321                                                                                                               Sieht das – abgesehen von mir – nicht aus wie eine unechte Kulisse?
Ich wünsche dir einen schönen Tag und vor allem heute keinen Stress.

Kurzurlaubsgrüße mit Sommerfeeling, deine Magda.

2 thoughts on “Geburtstagsgrüße zwischen den Jahren

  1. Liebe Magda
    vielen, vielen Dank für die netten Geburtstagswünsche. Auch dein Brief ist bereits angekommen. Mein Geburtstag war bereits voriges Jahr und jetzt reagier ich erst auf die Glückwünsche –> das ist mal wieder typisch! Aber jeder der, deinen Blog verfolgt, sieht nun anhand des Datums meines Eintrags, wieviel Zeit seit den Glückwünschen bereits verstrichen ist. Somit sind diese Zeilen quasi eine öffentliche Beichte. Verzeih mir!
    Ich wünsch Dir ein schönen Sommer-Sonntag. Bei uns soll´s nächste Woche schneien! Ich werd Dir einen Schneemann bauen und einfrieren – als Beweis dafür, dass zwischen September 2013 und März 2014 ein Winter stattgefunden hat.

    1. Lieber Markus,
      danke für deine amüsante und nette Nachricht! :)
      Ich freue mich, dass alles – nun auch das Päckchen – gut bei euch angekommen ist. Und natürlich verzeihe ich dir, dass du erst jetzt etwas schreibst. Auf den Schneemann bin ich schrecklich gespannt, obwohl mich natürlich auch eine Schneefrau reizen würde.
      Hier war heute richtig tolles Wetter und ich war an den Klippen – leider nicht an dne Dieterröder.
      Ich freue mich schon sehr auf euch, es ist ja nicht mehr lange.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>